Suchbegriff

Abendessen Mittagessen Pasta

Bandnudeln mit Blauschimmelkäse und Lachs vom Tefal-Optigrill

Teilen
Bandnudeln mit Blauschimmelkäsesoße und Lachs

Wieder ein schnelles Pastarezept. Auch hier halten sich die Kalorien in Grenzen, da wieder Kochsahne verwendet wird. Wer nicht so so sehr auf seine Kalorien achten muss, kann selbstverständlich auch normale Sahne benutzen. Geschmacklich macht das keinen Unterschied.
Und der Lachs gelingt auf dem Tefal-Optigrill sensationell.

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g frische Bandnudeln oder 300 g getrockenete (andere) Nudeln. Tipp: Nudeln am Vortag kochen.
  • 250 ml Kochsahne (7% Fettgehalt)
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 2 Lachsfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • etwas Petersilie

Zubereitung:

  1. Nudeln oder Alternative nach Anweisung kochen.
  2. In der Zwischenzeit den Blauschimmelkäse in Stücke schneiden und mit der Kochsahne zusammen in einen Topf geben.
  3. Unter Rühren langsam erwärmen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Lachs entweder in einer Grillpfanne von beiden Seiten jeweils 4 – 5 Minuten braten. Ich empfehle die Zubereitung im Kontaktgrill. Der Fisch wird schon glasig und nicht trocken.
  6. Nudeln abgießen und abtropfen lassen.
  7. Nun die Nudeln unter die Soße rühren und mit dem gebratenen Lachs servieren.
image_pdfimage_print
Tags:

Dieses Rezept könnte dir auch gefallen