Suchbegriff

Küchentipps

Tipps & Tricks

für die Arbeit in der Küche

Öle richtig dosieren

Öle sind sehr kalorienreich. Ein Esslöffel kann leicht auf 90 kcal kommen.

Da man sich bei der Dosierung sehr leicht verschätzen kann, empfehle ich Öle mit Hilfe einer Sprühflasche zu dosieren.

Sprühflasche Öl

Umrechnung Low Carb für Mehle

Bei eine Low Carb Ernährung möchte man auf Weizen- und Dinkelmehl verzichten. Da stellt sich die Frage, wie man die klassischen Mehle ersetzen kann.
Leider lassen sich Mehle nicht immer 1:1 austauschen.

Eine kleine Übersicht soll euch hier eine kleine Hilfe sein. Da jedes Rezept anders ist, dient dies nur als Richtwert.

Jeweils 100 g Weizenmehl können wie folgt ersetzt werden:

50 g Mandelmehl
75 g Sojamehl
40 g Kokosmehl
90 g Leinsamenmehl
50 g Kastanienmehl
75 g Kichererbsenmehl

Dinkelmehl

Konfitüre ohne Gelierzucker

Verwende statt Gelierzucker einfach Pektin. Pektin ist rein pflanzlich – also vegan. Es wird vorwiegend aus Äpfeln, Citrusfrüchten oder Rüben gewonnen.
Mit Zucker oder Zuckerersatz kannst du deine Konfitüre dann individuell süßen.

Weckglas

Nudeln, Reis oder Kartoffeln am Vortag kochen

Die Nudeln, Reis oder Kartoffeln können bereits am Vortag gekocht und dann kühl gestellt werden. Es bildet sich restistente Stärke. Durch diese steigt der Blutzuckerspiegel nicht so stark an. Am nächsten Tag kannst du sie einfach wieder aufwärmen.
Bei Reis z.B. reduziert sich der Kaloriengehalt um ca. 20 %.

Kartoffel

Toppings auf Brötchen geben

Statt Brötchen mit Toppings zu bestreuen, einfach die Teiglinge in das Topping drücken. Kürbiskern und Co. halten viel besser darauf.
Wie genau könnt ihr im Video sehen.

Sylvies Küchentipps  ❤  Aus Liebe zum Essen!